Kompetenzen

tl_files/Referenzen/coaching2.gif tl_files/Referenzen/mediation2.gif tl_files/Referenzen/consulting2.gif

Die persönliche Kompetenz setzt sich zusammen aus der mediativen Stärke, der fachlichen Kompetenz, der Methodik und natürlich den sozialen und kommunikativen Fähigkeiten. Die fachliche Ausrichtung im Bauwesen befähigt zur Beratung und Umsetzung von Herausforderungen des heutigen Bauwesens und seinen stetig wachsenden Anforderungen.

In der öffentlichen Hand erhält die Bürgermitwirkung eine immer stärkere Bedeutung. Auch hier sind besondere Kompetenzen gefordert. Dabei wirken die sozialen Fähigkeiten unterstützend, denn nur so können verschiedene Parteien mit differenzierten Zielen zu Lösungen geführt werden. Dies beweist CMC Claus mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Projekten, in denen die Kompetenz im Diversity Management Voraussetzung für ein erfolgreiches Umsetzen ist. 

Systematische Kompetenz in Kommunikation und Führung führt dazu, dass Parteien in einer win-win-Situation einen Konsens erarbeiten und diesen als echten Mehrwert in der Ergebnisorientierung erleben.

Professionelle Präsentation, Moderation und Visualisierung in Gruppen und zwischen unterschiedlichsten Menschen unterstützen die Zielorientierung von CMC Claus. 

Beteiligte nehmen die psychologische Kompetenz und Mediationsfähigkeit von CMC Claus gewinnbringend und zielorientiert wahr. Eine systematische Vorgehensweise, Stärken in Analyse und Umsetzung zeichnen CMC Claus aus. Dabei berücksichtigen wir immer vereinbarte Budgets und Ressourcen der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter/innen. Eine vorherige Auftragsklarheit sowie offene und zielführende Kommunikation sorgen für die Zufriedenheit unserer Kunden.